Hinweispflicht zum Datenschutz

Informationspflicht bei der Erhebung von personenbezogenen Daten der betroffenen Person (Art. 13 der EU-DSGVO)

ANGABEN ZUM VERANTWORTLICHEN

Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-DSGVO

Schweppe & Partner Immobilien GbR

Vertreter gemäß Art. 4 Abs. 17 EU-DSGVO

 

Datenschutzbeauftragter

Günter Schweppe, Krischerstr. 2, 40789 Monheim

ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE

Zweck der Verarbeitung

Darstellung neuer aktueller Angebote

Rechtsgrundlage

Einwilligung des Betroffenen

DATENKATEGORIEN, BETROFFENE PERSONENGRUPPEN, EMPFÄNGER, AUSLAND

Datenkategorien

Stammdaten (Name, Adresse) und Kontaktdaten (Telefon, Email)

Betroffene Personengruppen

Interessent

Empfänger

Maklerunternehmen

Ausland

Es findet keine Übersendung der Daten ins EU-Ausland statt.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Dauer der Speicherung

Bis auf Widerruf des Betroffenen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht Ihre Betroffenen-Rechte gegenüber dem Verantwortlichen wahrzunehmen

Recht auf Widerruf

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen. Bitte senden sie dazu eine E-Mail an: guenter.schweppeweb.de

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht jederzeit eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Mögliche Folgen der Nicht-Einwilligung

Ihre Daten werden bei uns gelöscht.